Wie du mitmachen kannst!

Alle Regeln im Kurzüberblick

Teilnehmen kann
– wer zwischen dem 01. Juni 2001 und dem 03. Juli 2005 geboren wurde
– und in Hessen lebt oder zur Schule geht

Gesucht werden
– eine Geschichten oder bis zu drei Gedichte

Die Texte
– beinhalten insgesamt nicht mehr als 1400 Wörter
– müssen selbst und in deutscher Sprache verfasst sein
– werden als doc-, docx-, rtf- oder odt-Format verschickt (kein PDF!)
– können, falls gewünscht, mit einer selbst eingeschalteten Lesebestätigung verschickt werden
– werden bis zum 03.07.2017 geschickt an: opuk@wir wollen keinen spam-hlfm.de

Wichtig!
– Name, Adresse, Geburtsdatum und der Name der Schule werden in der E-Mail genannt
und NICHT auf dem Text

Zu gewinnen sind
– Sachpreise sowie die Veröffentlichung in einer Preisträgeranthologie

...und alle Regeln nochmal ausführlich:

Für fast alles im Leben gibt es Regeln – beim Fußball darfst Du nicht foulen, bei der Mathearbeit nicht abschreiben. Ein paar Regeln musst Du auch bei "Ohne Punkt und Komma" beachten.

Wann Du teilnehmen darfst

Du musst in Hessen leben oder eine Schule besuchen, die in Hessen liegt. Außerdem musst Du in dem Zeitraum, in dem Du Dich mit einem Text bei uns bewirbst, zwischen 12 und 15 Jahren alt sein. Das bedeutet konkret: Dein Geburtsdatum muss zwischen dem 01. Juni 2001 und dem 01. Juli 2005 liegen.

Um alle eingeschickten Texte gut miteinander vergleichen zu können, gibt es zwei Alterskategorien: Zwölf- und Dreizehnjährige werden getrennt von den Vierzehn- und Fünzehnjährigen bewertet.

Was Du einschicken darfst

Wir wollen Deiner Phantasie so wenige Grenzen wie möglich setzen. Daher darfst Du Texte mit einem Thema Deiner Wahl einreichen. Es ist außerdem möglich, uns entweder eine Geschichte oder bis zu drei Gedichte zu schicken. Insgesamt darf Dein Beitrag bis zu 1400 Wörter umfassen – bitte nicht mehr, wir zählen nach! Er muss außerdem von Dir selbst geschrieben worden sein, denn abschreiben gilt auch bei uns nicht. Leider können wir nur Texte in deutscher Sprache akzeptieren.

Wie Du Deinen Text einreichen kannst

Bitte schick uns Deinen Beitrag als Datei im Anhang einer E-Mail. Nur in Ausnahmefällen kannst Du ihn ausgedruckt per Post an uns schicken – aber auf keinen Fall handschriftlich! Bitte achte darauf, dass Du eine Datei in folgenden Formaten schickst: doc, docx, rtf oder odt. Schick uns keine PDF-Dateien!

In Deine Mail schreibst Du bitte Deinen Namen, Deine Adresse, den Namen deiner Schule sowie Dein Geburtsdatum. Diese Informationen sollen nur in der Mail und nicht in der Textdatei, die Du mitschickst, auftauchen.

Schicke Deinen Beitrag schließlich bis zum 03. Juli 2017 an folgende Adresse: opuk@wir wollen keinen spam-hlfm.de

Die Gewinner werden schließlich bis Ende September ermittelt und benachrichtigt.

Was du gewinnen kannst

Die Preisträger in beiden Alterskategorien erhalten Sachpreise – und noch viel besser: Alle mit einem Preis ausgezeichneten Texte werden in einem Buch veröffentlicht!

Du hast noch Fragen?

Du kannst Dich gerne mit uns in Verbindung setzen. Dein Ansprechpartner im Hessischen Literaturforum ist Björn Jager – Du erreichst ihn telefonisch unter 069 / 2444 9941 oder per E-Mail an bjoern.jager@wir wollen keinen spam-hlfm.de.